Taxi Kaupke

Kasupke sagt, wie es ist

Det eenzije Unwetta, wat Berlin im Moment heimsucht, is det Blitzlicht-Jewitta. Da weeß man jleich: Da muss wat los sein. Manchma jibs noch n’ Stau dazu, wie Montachabend uff der Kantstraße. Vorm Theata det Westens ne Horde Fotojrafen, Kameraleute und Autojramm-Jäga, eene Spur für Limousinen jesperrt. Na, icke, natürlich neujierich, bin rechts ranjefahrn und nüscht wie hin. Vor der Fotowand drehte sich n’ einsamet Jüngelchen mit Jel im Haar. Der Typ war mir nich bekannt, dem Kameramann neben mir ooch nich, der filmte aba trotzdem weita. Ick gloobe, mit der Berlinale isset so ähnlich wie mit der Olympiade: Dabei sein is allet.

kasupke@morgenpost.de