Verbucht

Zur Halbzeit schon 260.000 Karten verkauft

Die Berlinale hat schon zur Halbzeit mehr als 260.000 Tickets verkauft.

Festivaldirektor Dieter Kosslick erklärte: „Wir freuen uns über volle Kinosäle und neugierige Besucher, die auch in diesem Jahr wieder voller Begeisterung auf filmische Entdeckungsreise gehen und die Berlinale zu einem ganz besonderen Ereignis machen.“