Geehrt

Corinna Harfouch erhält „Paula“-Preis

Die Schauspielerin Corinna Harfouch ist am Rande der Berlinale für ihre Verdienste um den deutschen Film mit dem „Paula“-Filmpreis ausgezeichnet worden.

Bei der Verleihung am Sonntag waren zahlreiche ostdeutsche Filmlegenden zugegen, darunter Wolfgang Kohlhaase und Jutta Hoffmann. Bisherige Preisträger seit 2010 sind Katrin Sass, Katharina Thalbach, Henry Hübchen und Michael Gwisdek.