Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Ick jehör’ ner aussterbenden Spezies an: Nicht nur, weil ick waschechter Berliner bin, wie schon meene Jroßeltern, ick bin ooch noch Droschkenkutscher. Und höre mir die janzen Klagen üba meene Branche an, üba schlechte Manieren und dreckije Autos. Nu solln wa alle n’ Benimm-Kurs machen und uns denn n’ VIP-Schild anne Scheibe kleben. Det Problem is: Jibt zu ville Taxifahra und darunta ne Menge schwarza Schafe, die mit ner Lizenz vom vierten Vetta dritten Jrades fahrn und keene Ahnung ham. Die machen den Kurs bestimmt nicht, und een anständijer Berliner Droschkenkutscha weeß ooch so, wat sich jehört. Aba die jib’s eben kaum noch.

kasupke@morgenpost.de