Aufgefallen

Sängerin Sheryl Crow präsentiert neues Album in der Hauptstadt

Sängerin Sheryl Crow ist in Berlin, um ihr neues Country-Album „Feels Like Home” zu bewerben.

Am Mittwoch schaute die Musikerin sich einige Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt an und gab unter anderem ein Interview für den Fernsehsender Sat.1. Danach begab sich die 51-Jährige ins „Waldorf Astoria“ in der Hardenbergstraße, wo sie derzeit mit Kindern und ihren Bandkollegen untergebracht sein soll.