Aufgefallen

„Mehmets Schollplatten“ geht wieder auf Sendung

Der frühere Fußball-Nationalspieler Mehmet Scholl geht wieder unter die Radiomoderatoren.

Der 43-Jährige erhält im Bayerischen Rundfunk (BR) von Februar an wieder seine eigene Sendung „Mehmets Schollplatten“, die er bereits bis zum Jahr 2012 moderiert hatte. Am jedem ersten Sonntag eines Monats soll er von 23.05 Uhr bis Mitternacht moderieren.