Neujahrskonzert

Die Lufthansa lädt zum Neujahrskonzert

Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft waren Montagabend der Einladung der Lufthansa zum Neujahrskonzert im Konzerthaus am Gendarmenmarkt gefolgt.

Vorstandsvorsitzender Christoph Franz ließ mehr als 1000 Gäste in den Genuss der Musik von Engelbert Humperdinck, Georges Bizet sowie Frank Sinatra kommen, gespielt von der Jungen Philharmonie Brandenburg, dem Landesjugendjazzorchester Brandenburg und dem Solisten Marc Secara. „Wir wollen mit diesem Abend unsere Verbundenheit zu Berlin zeigen“, sagte Franz. Gekommen waren unter anderem Bundestagspräsident Norbert Lammert, der italienische Botschafter Elio Menzione sowie sein spanischer Kollege Juan Pablo García-Berdoy und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt.