Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Jrade braut sich mal wieda een Unwetta im Intanet zusammen: Nee, nich die NSA, diesmal trifft der Sturm der Entrüstung, neudeutsch: Shitstorm, den Talkmaster Markus Lanz. Ick bin zwar ooch nich jrade n’Fan von Schwiejamuttas Liebling, aba so’ne jeballte Hassattacke is irjendwie ooch übatrieben. Und det allet, weila mit der Linke-Frontfrau Sahra Wagenknecht nich jrade nett umjesprungen is. Dabei setzt die sich freiwillich in jede Talkshow und is sehr jut inna Lage, sich verbal zu wehren. Kleena Tipp für alle Shitstürmer: bei Lanz und andern Quatschköppen eenfach abschalten – und sich die Empörung für wat Wichtijeret uffheben.

kasupke@morgenpost.de