Aufgegabelt

Starke Stimme: Schauspieler Ulrich Matthes liest Dantes „Göttliche Komödie“

Der Berliner Schauspieler Ulrich Matthes, 54, liest Dichterkunst.

Am 22. Januar wird der Theater- und Kinostar („Der Untergang“) in Trier aus der „Göttlichen Komödie“ von Dante Alighieri vortragen, so die Universität Trier. Damit solle der Übersetzer des Dante-Textes, der Romanist und Literaturwissenschaftler Hartmut Köhler, geehrt werden. Köhler war von 1994 bis 2005 Dozent und Professor in Trier.