Aufgefallen

Aus der Gegenwart: Weder Handy noch Netz bei Hans-Jochen Vogel

Der frühere SPD-Chef Hans-Jochen Vogel hält sich von neuer Technik lieber fern.

„Wer mit mir korrespondiert, der muss mir einen Brief oder ein Fax schicken“, sagte Vogel dem Nachrichtensender n-tv. Der 87-Jährige lebt mit seiner Frau in einem Seniorenheim in München. „Wäre ich noch Vorsitzender, dann würde ich bitten, dass man in jeder Stunde wenigstens für 45 Minuten die Handys beiseitelegt.“