Aufgeschrieben

In die Zukunft: Benedikt XVI. feiert mit seinem Privatsekretär Silvester

Der frühere Papst Benedikt XVI. verbringt den Silvesterabend erneut mit seinem Privatsekretär, Erzbischof Georg Gänswein.

„Wenn ich allerdings an die vergangenen Jahre denke, dann war es so, dass er nicht bis Mitternacht aufgeblieben ist“, sagte Gänswein der Zeitschrift „Bunte“. Sie wollen sich um Mitternacht das Feuerwerk über Rom anschauen, Gebete sprechen – und danach solle mit Sekt kräftig angestoßen werden, so Gänswein.