Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Tja mit weiße Weihnachten wird’s ja wohl nüscht wern, jedenfalls wenn man den Wettavorhersagen trauen darf. Aba ick fürchte, Kasupkes sitzen üba die Feiatage trotzdem inne Kälte. Jestern war zwar der Heizöl-Wagen da, eijentlich sollta aba schon letzte Woche liefern. Seitdem stehn jedenfalls die Parkvabotsschilda da. Aba denn hat uns der Fahra uffjeklärt: jeliefert wird nur noch jejen Vorkasse – und unsa Vamieta hat erst diese Woche jezahlt, nachdem der Tank fast leer war. Villeicht wünsch’ ick mir vom Weihnachtsmann vorsichtshalba ne schöne dicke Strickjacke. Die hat schon unsa allseits beliebta Ex-Finanzsenator Sarrazin wärmstens empfohlen ...

kasupke@morgenpost.de