Überraschung

Ken Duken freut sich über den Emmy

Große Überraschung für Schauspieler Ken Duken.

Obwohl er sich keine Hoffnungen auf den International Emmy gemacht hatte, konnte er den begehrten internationalen Fernsehpreis am Dienstagabend in New York mit nach Hause nehmen. „Ich krieg’s gerade noch gar nicht gegriffen“, sagt er im Nachhinein. Ausgezeichnet wurde das Ärztedrama „Das Wunder von Kärnten“, in dem Duken die Hauptrolle gespielt hatte. Diese sei für ihn eine ganz besondere Herausforderung gewesen. „Die Dreharbeiten waren auch sehr viel intensiver, als man das dem Film ansieht, glaube ich“, so der Schauspieler.