Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Freunde inna Not, jehn Zehne uffn Lot, saacht der Volksmund. Manchmal fraje ick mir schon, wie Christian Wulff sich jetz’ fühlt. Aba so is det inna High Society, und vor allem inna Politik. Biste wat, haste Freunde und Bewundera ohne Ende. Biste jefallen, tun se alle so, als ob se ja schon imma jewusst haben, det der Typ nich janz koscher is. Ick kann nur jeden bejlückwünschen, der beizeiten lernt, echte und nich so echte Freunde ausenanda zu halten. Und vor allem jeden, der et schafft, Freundschaften zu pflejen. Ick weeß, det is schwierich. Man hat wenich Zeit, man is abends jenervt, und wenn da det Telefon klingelt, vadreht man de Oogen. Aba ’n jutet Jespräch oda ’n netta Abend mit Freunden is doch wie’n Kurzurlaub.

kasupke@morgenpost.de