Film

Christian Berkel denkt über den Tod nach

Das Thema Sterbehilfe steht im Mittelpunkt des zweiten Teils der Amsterdam-Krimireihe im ZDF.

Für „Totenengel – Van Leeuwens zweiter Fall“ mit Peter Haber in der Rolle des Kommissars stand auch Schauspieler Christian Berkel vor der Kamera. In dem Film verkörpert Berkel einen niederländischen Arzt, der der Sterbehilfe gegenüber positiv eingestellt ist und in diesem Zusammenhang in einen Kriminalfall verwickelt wird. Berkel konnte als Vorbereitung auf die Rolle des Mediziners auf eigene Erfahrungen zurückgreifen.

Berkel stammt aus einer Arztfamilie. Das Thema Tod, zentrales Element im ZDF-Krimi, beschäftige ihn ohnehin. „In der Gesellschaft wird der Tod immer ausgeblendet, alles ist immer so lebendig, fit und toll und nach vorne gerichtet. Das führt meiner Meinung nach zu einem Gefühl der Leere. Der Tod ist Bestandteil des Lebens. Alles, was wir tun, hat doch einen Anfang und ein Ende. Verstehen kann man den Tod nicht, aber ausklammern sollte man ihn auch nicht“, sagt der Schauspieler. „Totenengel“ wird am 4. November ausgestrahlt.