Dokumentarfilm

Lang Lang präsentiert „The Highest Level“

Er gilt als einer der bedeutendsten Pianisten der Welt und „verehrt“ die Berliner Philharmoniker, mit denen er das zweite Klavierkonzert von Béla Bartók und Sergej Prokofjews drittes Klavierkonzert aufgenommen hat.

Im Beisein von Starpianist Lang Lang präsentierte die Deutsche Welle am Mittwochabend den bei den Aufnahmen entstandenen Dokumentarfilm „The Highest Level“ im Kino International. Als Gastgeber war der neue Deutsche-Welle-IntendantPeter Limbourggekommen, der sich sichtlich über das Ergebnis der Produktion freute.