Konzert

Yvonne Catterfeld pendelt durch Berlin

Drei Jahre lang war es musikalisch etwas still geworden um Yvonne Catterfeld.

Dreharbeiten für Film und Fernsehen hätten ihr wenig Zeit für die Musik gelassen, sagte die 34-Jährige am gestrigen Dienstagabend im Café Schönbrunn im Volkspark Friedrichshain. Dort präsentierte sie Songs ihres neuen Albums „Lieber so“ und spielte drei Lieder live. Besonders aufgeregt war sie bei „So viel mehr als Liebe“, das sie erstmals am Piano performte. Sie blieb fehlerlos. „Zweieinhalb Jahre haben wir daran gearbeitet, ich bin wahnsinnig glücklich, was herausgekommen ist.“ Glücklich war sie auch über einen besonderen Gast: Ihr Freund, Schauspieler und Autor Oliver Wnuk saß in der ersten Reihe.