Aufgeschrieben

Daniel Brühl bewundert den Humor von Niki Lauda

In seinem neuen „Film Rush – Alles für den Sieg“ spielt Daniel Brühl den dreimaligen Formel-1-Weltmeister Niki Lauda.

An seinem Rollenvorbild bewundert der Berliner Mut und Humor. Lauda habe ihm geholfen, „Schiss zu verlieren“, sagte Brühl dem „Süddeutsche Zeitung Magazin“. Der gebürtige Wiener hatte seinen Unfall von 1976 später sarkastisch als „Barbecue“ bezeichnet.