Eleganz und Intelligenz

Zur Feier des Studiengangs

Als selbst ernannter Medienexperte und Direktor des Deutschen Digital-Instituts Berlin lässt Jo Groebel in der Hauptstadt selten einen roten Teppich aus.

Am Freitagabend wechselte der 62-Jährige ausnahmsweise einmal die Seiten. Er hatte selbst zu einer Party geladen. Genauer gesagt zum „Fest der Eleganz und Intelligenz“. In der Villa Siemens in Lankwitz begrüßten Groebel und seine Lebensgefährtin Grit Weiss 350 Gäste, darunter Schauspieler Manuel Cortez und seine Kollegin Anouschka Renzi, Moderatorin Caroline Beil und Designerin Nanna Kuckuck. Anlass zur Feier war die Gründung des neuen Zentrums und Studiengangs Modemarketing an der Business School Berlin Potsdam. as