Aufgeschrieben

Barbara Schöneberger möchte keinen Mann aus dem Showbusiness

Unverblümt beschreibt Barbara Schöneberger in der Zeitschrift „Gala“ ihre beiden TV-Kollegen Günther Jauch und Thomas Gottschalk.

Jauch sei „nicht unbedingt ein Enthusiast“, so die Moderatorin. „Er könnte auch ein Versicherungsvertreter sein.“ Gottschalk beschreibt sie als „Showpferd, dem es nicht schrill und bunt genug sein kann“. Mit einem Mann aus dem Showbusiness liiert zu sein, könne sie sich nicht vorstellen. „Ich bin ja selbst genug Show!“