Bauhaus-Archiv

Barbara Schmidt macht Kunst

Porzellan in Berlin wird meist direkt mit der Königlichen Porzellan-Manufaktur verbunden.

Barbara Schmidt jedoch ist mit ihren Designs, die durch die Einheit von Kunst und Technik Lebenswelten der Gesellschaft verbessern wollen, zu einer ebenfalls sehr erfolgreichen Gestalterin geworden. Das Bauhaus-Archiv widmet der Künstlerin und ihrem Werk ab heute deshalb zum ersten Mal eine Einzelausstellung mit dem Titel „Poesie & Industrie“.