Ankunft

US-Botschafter landet mit Familie in Berlin

Der neue US-Botschafter, John B. Emerson, ist in Berlin eingetroffen.

Am Donnerstag landete er mit seiner Frau Kimberley und den drei Töchtern in der Hauptstadt. Der 59-Jährige tritt die Nachfolge von Philip D. Murphy an, der nach vier Jahren als Botschafter in der Hauptstadt in die USA zurückgekehrt ist. Emerson war zuletzt Chef einer Investmentgesellschaft und hatte Präsident Barack Obama als Spendensammler im Wahlkampf unterstützt.