Aufgegabelt

Ulla Kock am Brink auf dem Duckstein-Festival vor dem Schloss Charlottenburg

Um 19 Uhr hatte Moderatorin Ulla Kock am Brink ihre Bekannte und Managerin Stefanie Riehl vom Flughafen Tegel abgeholt – um 21 Uhr saßen beide mit Wein und Currywurst bei Markus Semmler auf dem Duckstein-Festival. „Wir sind Nachbarn in Wilmersdorf“, sagte Ulla Kock am Brink, „alles, was er macht, ist ‚mmh‘.“ Und da er gerade Sommerpause mache, habe sie ihre Freundin einfach hierher mitgenommen.