Kreuzfahrt

Dichter an Deck der „MS Europa“

Sylt gilt als „Königin der Nordsee“, die „MS Europa“ als eine der schönsten Yachten der Welt.

Die Veranstaltung „MS Europa meets Sansibar“ ist deshalb alljährlich für viele Sylt-Besucher ein Höhepunkt im Kalender. Bereits am Freitag ankerte das Kreuzfahrtschiff vor der Nordseeinsel. Gäste wie Caroline Beil, Natalia Wörner, Inge und Matthias Steiner und Francis Fulton-Smith trafen sich an Bord, um beim Poetry-Slam ihre Dichtkünste zum Thema „Die sieben Weltmeere“ unter Beweis zu stellen. Für die Musik sorgte „Manfred Mann's Earth Band.“