Aufgeschrieben

Bernd Herzsprung bekennt sich offiziell zu seinem unehelichen Sohn

Über seinen Anwalt hat Bernd Herzsprung ausrichten lassen, „offiziell noch einmal Vater eines erwachsenen Sohnes geworden“ zu sein.

Marvin Eckert sei eine „Überraschung der besonderen Art“ und das Ergebnis einer Affäre mit einer Münchner Kellnerin. Der 21-Jährige will künftig den Namen Herzsprung tragen – und hat für den 25. Juli gleich einen Auftritt in Berlin angekündigt. Mit dem Lied „Offenbarung“ will er bei einer Modenschau im „Hofbräuhaus“ auftreten.