Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Berlin säuft, und zwar ab. Det Jrundwassa steicht und steicht, deshalb jehn manche Hausbesitza nur noch in Jummistiefeln in ihr’n Kella. Weil nu ooch berühmte Kulturtempel wie meen jeliebtet Konzerthaus am Gendarmenmarkt oder staatstrajende Prachtbauten wie der Bundesrat in Mitte mit die Fundamente im Wasser stehen, hat olle Nußbaum jetz’ Jeld ausm Fluthilfefonds jefordat. Als ick det jelesen habe, hab ick mir ja schon ’n bisschen fremdgeschämt. Natürlich braucht unsa finanziell wie feuchtichkeitstechnisch klammet Milljonendorf jeden Euro. Aba erstmal sind die acht Milliarden für die Fluthilfeopfa doch wohl für all die armen Leute jedacht, die bei dem Jahrhundathochwassa neulich Haus und Hof einjebüßt haben. Nich, det olle Helmut Schmidt wieda meckat, wir Hauptstädta seien raffjierich ...

kasupke@morgenpost.de