Meldungen

In Kürze V

Erfreut: Simone Hanselmann ist erstmals Mutter geworden ++ Engagiert: Udo Lindenberg setzt sich gegen Fluglärm ein ++ Entfernt: George Clooney und Crew drehen am Grabowsee

Simone Hanselmann ist erstmals Mutter geworden

Die Berliner Schauspielerin Simone Hanselmann,33, ist zum ersten Mal Mutter geworden. Die freudige Nachricht über die Geburt ihrer Tochter verkündete sie via Facebook: „Hurra! Unsere kleine Tochter ist da!“, schrieb sie und verriet auch gleich, wann das Mädchen auf die Welt kam: „Anfang Juni hat sie das Licht der Welt erblickt, und wir sind im Glück!“, berichtet sie. Welchen Namen ihre kleine Tochter trägt, wollte die Schauspielerin („Die Bergretter“) allerdings bislang noch nicht verraten.

Udo Lindenberg setzt sich gegen Fluglärm ein

Fans von Udo Lindenberg,67, können ein selbst gemaltes Bild des Deutschrockers gegen Fluglärm ersteigern. Mit dem Erlös soll eine Studie zu den Auswirkungen von Fluglärm an der Universitätsmedizin Mainz unterstützt werden. Die Versteigerung per Mail und Fax läuft bis zum 5. Juli um Mitternacht. Lindenberg hat sich auf dem Bild vor der Silhouette des Mainzer Doms selbst verewigt – mit Zeigefinger am Mund. Am Himmel kreist ein Flugzeug, daneben hat der Panikrocker „No Lärm“ geschrieben. Das Mindestgebot für das Bild liegt bei 3000 Euro.

George Clooney und Crew drehen am Grabowsee

Nach der quirligen Hauptstadt in die ländliche Idylle: Oscar-Preispräger George Clooney,52, hat sein Set in Berlin abgebaut und dreht mit seiner Crew am Grabowsee bei Friedrichsthal. Studio Babelsberg – Co-Produzent des Streifens – bestätigte am Donnerstag einen Bericht des „Oranienburger Generalanzeigers“. Man verriet aber nicht, wie lange die Crew von „The Monuments Men“ auf dem Gelände der ehemaligen Lungenheilanstalt bleiben wird. „Die Öffentlichkeit sollte nach Möglichkeit so wenig wie möglich von den Dreharbeiten mitbekommen“, sagte Sprecher Eike Wolf. Wer noch einen Blick von Clooney erhaschen will, muss sich beeilen. Ende Juni fällt die letzte Klappe.