Gedenken

Lesen gegen das Vergessen

„Nie wieder Bücherverbrennung“ lautete am Sonntagabend das Motto im Jüdischen Theater Bimah im Admiralspalast.

Prominente wie die Schauspielerin Eva Mattes und der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank-Walter Steinmeier lasen unter anderem aus Werken von Carl Zuckmayer, Bertolt Brecht und Erich Kästner, um an die Bücherverbrennungen durch die Nationalsozialisten vor 80 Jahren zu erinnern. Am heutigen Montagabend wollen es ihnen die Politiker Gregor Gysi (Die Linke) und Thomas Heilmann (CDU) gleichtun. Die Schirmherrschaft hat Innensentor Frank Henkel (CDU) übernommen.