Jürgen von der Lippe

Im Hawaiihemd zum Erfolg

Am heutigen Sonnabend wird Deutschlands bekanntester Hawaiihemden-Träger 65 Jahre alt.

Seit den 80er-Jahren war Jürgen von der Lippe mit Shows wie „So Isses“, „Geld oder Liebe“ und „Extreme Activity“ im Fernsehen präsent. Daneben schreibt er bis heute Bücher, schauspielert und bespaßt von der Bühne sein Publikum. Er selbst betont: „Die Bühne ist mein Beruf. Alles andere ist und war immer Nebensache.“ Dass von der Lippe, der mit bürgerlichem Namen Hans-Jürgen Dohrenkamp heißt, überhaupt Unterhaltungskünstler werden würde, war nicht vorgesehen. Der Sohn eines Barkeepers und einer Köchin sollte „mindestens Lehrer“ werden. „Es war einfach jenseits des Vorstellbaren, dass ich einen derartig unseriösen Beruf ergreifen werde“, sagt von der Lippe heute. In den vergangenen Jahren war er nur noch selten im Fernsehen zu sehen. „Meine Altersklasse wird ausgemustert“, sagt der Moderator. Zuletzt war er bei Joko und Klaas in deren Sendung „Circus Halligalli“ zu Gast und resümierte: „Ich habe jeden Witz schon einmal gemacht.“