Fernsehen

Magie neben Yvonne Catterfeld

Er spricht fünf Sprachen, ist Schauspieler, Sänger und sieht zudem aus, wie man sich gemeinhin einen Frauenschwarm vorstellt.

Am heutigen Donnerstag ist Pasquale Aleardi im Musikfilm „Nur eine Nacht“ (20.15 Uhr, ZDF) zu sehen. Er sucht Talente für ein neues Musical. „Ich habe keine klassische Gesangsausbildung, das war Learning by Doing. Im Film sollte ich plötzlich Queen singen – und dann auch noch neben Yvonne Catterfeld . Da hatte ich ganz schön Muffensausen“, verrät der Wahlberliner. Trotzdem habe ihm die Arbeit Spaß gemacht. „Eigentlich sollte man für die Seele einmal im Jahr einen Musikfilm drehen“, sagt er und schwärmt von der Magie am Filmset.