Meldungen

In Kürze II

Ausgewählt: Senta Berger erforscht das Geheimnis der Schönheit ++ Aufgehört: Sophia Thomalla steigt bei „Der Bergdoktor“ aus ++ Ausgezeichnet: Nachwuchspreis für Jella Haase und Edin Hasanovic

Senta Berger erforscht das Geheimnis der Schönheit

Das ZDF dreht wieder eine Sonderausgabe seiner Dokureihe „Terra X“. Als Gastmoderatorin wird erstmals eine Frau dabei sein. Schauspielerin Senta Berger, 72, begibt sich im Herbst mit Experten auf die Suche nach dem „Geheimnis der Schönheit“. Gemeinsam mit Wissenschaftlern und Experten will Berger dem Phänomen Schönheit auf den Grund gehen. Sie nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise von der Vergangenheit bis hin zu den neuesten Erkenntnissen der Forschung. Der Sendetermin des Zweiteilers ist voraussichtlich im Herbst 2013.

Sophia Thomalla steigt bei „Der Bergdoktor“ aus

Sophia Thomalla, 23, hört als Sprechstundenhilfe Nicole Schneider in der ZDF-Erfolgsserie „Der Bergdoktor“ auf. „Sie steigt tatsächlich aus“, bestätigte ein Sprecher des Senders. Bei den Dreharbeiten zur siebten Staffel, die am Dienstag in Tirol begonnen haben, sei die Schauspielerin bereits nicht mehr dabei. Nach Informationen der Programmzeitschrift „Auf einen Blick“ sieht das Drehbuch vor, dass Thomallas Serienfigur mit einem neuen Freund verschwindet. In den sechs neuen Folgen, die ab Herbst 2013 zu sehen sind, ist die Tochter von „Tatort“-Kommissarin Simone Thomalla aber noch dabei.

Nachwuchspreis für Jella Haase und Edin Hasanovic

Sie gehören zu den neuen Gesichtern auf Leinwand und Bildschirm: Jella Haase, 20, und Edin Hasanovic, 21. Bei der Verleihung der Studio Hamburg Nachwuchspreise wurden sie am Dienstagabend als beste Darsteller ausgezeichnet. „Das ist sehr krass!“, sagte Hasanovic, als er die Trophäe entgegennahm. Gewinnerin Haase fügte an, sie habe „überhaupt null damit gerechnet“. Laudator Kostja Ullmann hatte den Preis einst selbst erhalten, ebenso wie Julia Hummer , Denis Moschitto oder Matthias Schweighöfer.