Meldungen

In Kürze III

Gestanden: Sigmar Gabriel ist für seine Frau ein Langweiler ++ Gefordert: Sarah Wiener nimmt Großmütter in die Pflicht ++ Gewünscht: Manuel Andrack will alle Wege in der Eifel wandern

Sigmar Gabriel ist für seine Frau ein Langweiler

Parteifreunde halten Sigmar Gabriel, 53, für sprunghaft – seine Ehefrau Anke findet ihn dagegen manchmal langweilig. Der SPD-Chef ärgert sich darüber, dass er in der Öffentlichkeit als zu umtriebig, oft ungeduldig und unberechenbar bezeichnet wird. „Aber ich habe mich daran gewöhnt“, sagte er der Zeitschrift „Superillu“. „Nur meine Frau wünscht sich, dass ich ruhig ein bisschen so werden soll, wie manche Medien mich beschreiben. Die findet mich manchmal zu ernst und langweilig.“

Sarah Wiener nimmt Großmütter in die Pflicht

Mit ihrer Stiftung „Für gesunde Kinder und was Vernünftiges zu essen“ setzt sich Köchin Sarah Wiener, 40, besonders für den Nachwuchs ein. Mit Würstchen oder Pizza an jeder Ecke „verschlammten“ die jungen Leute ihre Geschmacksnerven, formulierte sie im Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. „Ich kann jede Großmutter – und die wenigen Großväter, die es können – nur inständig bitten, dem Kind, dem Enkel, dem Nachbarskind Kochen beizubringen“, sagte sie. „Wenn man nicht weiß, wie natürliche Hühnersuppe schmeckt, und wenn man nicht erlebt hat, wie sinnlich das Kochen ist, wird man auch keine Sehnsucht danach verspüren.“

Manuel Andrack will alle Wege in der Eifel wandern

Für den Moderator Manuel Andrack, 47, ist die Eifel die Nummer eins unter den deutschen Mittelgebirgen. „Wenn man mal den Eifelsteig nimmt – was der alles berührt. Das haben andere Wege und Regionen nicht“, schwärmte der passionierte Wanderer. Der im Saarland lebende Andrack sammelt die Hauptwanderwege des Eifelvereins wie andere Gipfel: „Es gibt 13 Hauptwanderwege. Ich habe die alle mit dem Leuchtstift auf der Karte markiert, die ich schon gelaufen bin. Aber es fehlen noch viele Abschnitte, damit ich meine Sammlung der Hauptwanderwege des Eifelvereins komplett bekomme.“