Ehrenamt

Barbara Meier greift zum Pinsel

Model Barbara Meier hat am Mittwoch in Wedding gemeinsam mit DRK-Präsident Rudolf Seiters zu Pinsel und Kleister gegriffen.

Die 26-Jährige unterstützt die Plakatkampagne „150 Jahre und Du“ des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), die bundesweit zu mehr ehrenamtlichem Engagement aufruft. „Wir wollen mit unserer Kampagne eine Mitmachwelle in Deutschland auslösen“, sagte Rudolf Seiters. Barbara Meier ist selbst Blutspenderin und sagte: „Wer sich für andere einsetzen will, kann das einfach und unkompliziert tun. Mit einer Blutspende, als Rettungshelfer, als freiwilliger Entwicklungshelfer im Ausland oder mit einer Spende für Opfer in Katastrophengebieten.“