Kino

Das Raumschiff ist gelandet

Schon einen Tag vor der Deutschland-Premiere von „Star Trek – Into Darkness“ hatten sich am Sonntagnachmittag Captain Kirk und seine Crew nach Berlin beamen lassen.

Auf der Dachterrasse des „China Clubs“ am Brandenburger Tor posierten die Hauptdarsteller Zoe Saldana, Zachary Quinto, Simon Pegg, Alice Eve und Chris Pine (v.l.) für die Fotografen.

„Quinto, Pine, Saldana und Eve wissen wirklich, wie man die Presse um den Finger wickelt“, twitterte Scotty-Darsteller Simon Pegg aus der deutschen Hauptstadt. „Es ist wirklich eine Bürde, wenn man so heiß aussieht.“ Am heutigen Montagabend steht für die Hollywoodstars das Schaulaufen auf dem roten Teppich im Sony Center am Potsdamer Platz auf dem Programm. Das zweite Abenteuer der verjüngten „Star Trek“-Mannschaft von Regisseur J. J. Abrams startet am 9. Mai in den Kinos.