Solo

Nadja Michael nimmt Album in Katar auf

Die in Berlin lebende Sopranistin Nadja Michael gehört zu den bekanntesten Opernsängerinnen der Gegenwart.

Ihr erstes Solo-Album mit Auszügen ihres umfangreichen Repertoires nimmt die 43-Jährige nun in Katar mit der Katar-Philharmonie auf. Michael sieht ihr musikalisches Engagement in dem arabischen Emirat als einen „kulturellen Brückenschlag und eine besondere interkulturelle Erfahrung“. Das Album soll Ende des Jahres erscheinen. Im Mai wird sie in der Bayerischen Staatsoper in München als Lady Macbeth auf der Bühne stehen. Die Sängerin lebt mit ihren beiden Töchtern im Berliner Stadtteil Westend.