Film

George Clooney dreht in der Paris Bar

Nach den Filmstudios Babelsberg und dem Nikolaiviertel in Mitte ist George Clooney (51) mit seiner Filmcrew nun in der City West unterwegs.

Am Donnerstag drehte der Oscar-Preisträger für seinen Film „The Monuments Men“ vor der Paris Bar an der Kantstraße. Seit Anfang März laufen die Dreharbeiten in Berlin. Das Drama spielt während des Zweiten Weltkriegs. Es geht um eine Gruppe alliierter Kunsthistoriker, die Kunstwerke vor der Zerstörung durch die Nazis retten will. Die Hauptrollen spielen Matt Damon, Cate Blanchett und Bill Murray. Clooney führt Regie, ist der Produzent des Films und spielt selbst eine kleine Rolle.