Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Also wenn ick’s mir aussuchen dürfte, sind mir weiße Weihnachten doch lieba als weiße Ostern. Aba wat soll man machen? Nachbars Kinda ham een schönen Schneehasen jebaut, im Strandbad Wannsee sind een paar janz Varrückte zum Anbaden ins Wassa jejangen, und Trude behauptet, Aperol Spritz schmeckt ooch in frostijen Nächten. Na ja, ick werd’ heute jarantiert ooch nich friern – bei der heißen Schlacht anna kalten Fleischtheke. Muss heute janz früh los, um den Ostabraten zu holn. Und wehe, ick komm’ ohne Lammkeule na Hause. Denn kann ick mir jleich n’Iglu im Jarten bauen und da vakriechen. Det Wetta ändert sich – Trude nich.

kasupke@morgenpost.de