Partnerschaft

Veronica Ferres verschiebt ihre Hochzeit

Der Termin war für Ende März anvisiert – jetzt hat Veronica Ferres ihre Hochzeit mit Carsten Maschmeyer auf 2014 verschoben.

Das erfuhr die Zeitschrift „Gala“ aus dem engen Umfeld der Schauspielerin und berichtet darüber in der aktuellen Ausgabe. Grund seien die vielen Termine der Schauspielerin, die sich mittlerweile Richtung Hollywood orientiert. „Die beiden lieben sich heiß und innig, aber sie haben so viele Termine, dass sie keine Möglichkeit sehen, noch in diesem Jahr zu heiraten“, so ein Freund des Paares. Bereits bei der Gala für die Goldene Bild der Frau in Berlin hatte Ferres vor Kurzem verraten: „Ich drehe einen Film in den USA.“