Meldungen

In Kürze II

Komisch: Katja Riemann gibt merkwürdiges Interview ++ Kindlich: David Garrett kleidete sich früher wie ein 50-Jähriger ++ Kontemplativ: Kanzlerin Angela Merkel hört Bundesliga im Radio

Katja Riemann gibt merkwürdiges Interview

Die Schauspieler Katja Riemann hat in der NDR-Sendung „Das!“ ein denkwürdiges Interview gegeben, das als Zusammenschnitt mittlerweile bei YouTube hochgeladen wurde und die sozialen Netzwerke beschäftigt. Das Besondere an dem Auftritt: Auf die Fragen von Moderator Hinnerk Baumgarten antwortete sie wenn überhaupt nur einsilbig und patzig.

Erst vor wenigen Monaten hatte ein anderer Gast der Sendung für Aufsehen gesorgt: Jenny Elvers-Elbertzhagen hatte sichtlich angeheitert Platz auf dem roten Sofa genommen und eine öffentliche Alkohol-Beichte angelegt.

David Garrett kleidete sich früher wie ein 50-Jähriger

Stargeiger David Garrett (32) denkt mit gemischten Gefühlen an seine Kindheit. „Ich hatte damals wirklich keine jungen Menschen um mich herum, und zu meinen Konzerten kamen fast nur ältere Zuhörer“, sagte Garrett. „Da zieht man sich eben an wie ein 50-Jähriger. Oder die Eltern geben einem Klamotten, in denen man so aussieht.“ Das sei für ihn normal gewesen, sagte der Musiker. Heute denke er aber viel über seine Kindheit nach. „Diese Gedanken sind nicht immer nur positiv. Aber irgendwann muss ich die Zeit verarbeiten.“ Garrett wurde in Aachen geboren und lebt jetzt in New York.

Kanzlerin Angela Merkel hört Bundesliga im Radio

Für Fußball interessiert sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (58) nicht nur als Tribünengast bei Spielen der deutschen Nationalelf. „Ich höre, wenn ich kann, die Bundesliga-Konferenzschaltung nachmittags im Radio“, sagte sie der Zeitschrift „Bild der Frau“. Die „Sportschau“ sehe sie eher selten, sonst vor allem gern Spiele der Nationalmannschaft, Partien im Pokal und der Champions League. Neben „guten Gesprächen“ mit ihrem Mann schätze sie Konzerte und Theater, koche oder arbeite in ihrem Garten in der Uckermark.