Laureus Awards

Sport-Stars feiern in Rio de Janeiro

Die Temperaturen an der brasilianischen Copacabana waren deutlich höher als im winterlichen Deutschland. Bei der 47. Verleihung der Laureus Awards in Rio de Janeiro trafen sich am Montagabend Sportstars wie Franz Beckenbauer, Ex-Tennisprofi Boris Becker mit Ehefrau Lilly und Boxer Vitali Klitschko im Theatro Municipal zur großen Gala.

Für Hollywood-Glanz sorgten Schauspielerin Eva Longoria und ihr Kollege Morgan Freeman. Auch Ex-Moderatorin Sabine Christiansen und ihr Mann Norbert Medus gehörten zu den mehr als 600 Gästen. Geehrt wurden an diesem Abend die weltbesten Sportler.

Die Auszeichnung „Actionsportler des Jahres“ ging an den Österreicher Felix Baumgartner. Er war im Oktober 2012 aus mehr als 39.000 Meter Höhe aus der Stratosphäre auf die Erde gesprungen.

Boris Becker nutzte die Zeit, um zwei Laureus-Kinderhilfsprojekte zu besuchen. Und er genoss mit Frau Lilly die Sonne. „Wir würden gern länger bleiben, aber unser Sohn Amadeus wartet auf uns und wir müssen zurück nach London. Nächstes Jahr werden wir ein paar Tage dranhängen.“