Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Olle Mehdorn wird mir noch richtich sympathisch uff seine alten Tage. Endlich ma eena, der sich traut auszusprechen, wat viele denken: Warum nich Tejel als Flughafen behalten, selbst wenn der BER irjendwann mal fertich is? Tejel is jut erreichbar und funktioniert prima. Ideal für Charterflieja und kleene Privatflugzeuje. Denn der tolle neue Jroßflughafen wird sofort lahmjeleecht, wenn da ne kleene Cessna vonna Landebahn rutscht oda een Staatsjast eintrifft. Und von wejen, die Schließung von TXL is in Eisen jejossen: Wär’ ja nich det erste Mal, det sich die Politik um 180 Jrad dreht. Und wie Mehdorn schon sacht: Man kann ooch mal schlauer werden. Een toten City-Flughafen hamwa schon, den Fehla sollte man nich wiedaholn.

kasupke@morgenpost.de