Empfang

Champagner-Liebhaber unter sich

Maurice Gourdault-Montagne bittet zur prickelnden Verkostung in die französische Botschaft

„Champagner befreit den Geist und beflügelt die Gedanken“ – mit diesen Worten begrüßte der französische Botschafter Maurice Gourdault-Montagne am Mittwochabend etwa 100 Gäste am Pariser Platz. Champagne Cattier hatte zur Verkostung des „Armand de Brigmac“ geladen. Gourdault-Montagne, selbst Champagner-Liebhaber, dankte für den „edlen Tropfen“ und betonte, dass Champagner „einen unverzichtbaren Platz am Gaumen und in der deutsch-französischen Freundschaft“ habe.

Gekommen waren neben vielen Vertretern aus der Top-Gastronomie auch Musikproduzent Sven Kilthau-Lander mit Schauspielerin Xenia Seeberg, Jan-Henrik Scheper-Stuke von Edsor Kronen Krawatten, Moderator Patrice Bouédibéla und die Schauspielerin Inez David. Chefwinzer Jean-Jaques Cattier und Geschäftsführer Philippe Bienvenu begrüßten die Gäste persönlich. „Auf 33 Hektar Anbaugebiet wachsen unsere Trauben – und nur insgesamt 30 Mitarbeiter sind in unserem Unternehmen beschäftigt“, sagte Cattier. „Das ist der Grund, weshalb nie mehr als 50.000 Flaschen pro Jahr hergestellt werden.“