Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Ei oda keen Ei, det is heute beim Sonntachsfrühstück die Frage. Bei den janzen Schweinereien der Lebensmittelproduzenten kann eenem wirklich bald der Appetit vajehn. Wobei ick den Etikettenschwindel mit den Eiern besonders böse finde. Denn det in nem billjen Fertichjericht keen dollet Fleisch steckt, is mir schon klar. Aba bei den Bio-Eiern zahl ick extra n‘ teuren Preis, damit die Hühna n‘ halbwegs anständijet Leben und ordentlich wat zu picken ham. Also: Freiheit für die Lejehennen und hinter Jitter mit den Betrüjern!

kasupke@morgenpost.de