Besuch

Vom warmen Malibu ins winterliche Berlin

US-Schauspielerin Eva Longoria hat sich vor ihrer Berlin-Reise genau mit dem Wetterbericht auseinandergesetzt.

„Ich hatte einen wunderschönen Tag in Malibu. Jetzt geht’s ins kalte, kalte Berlin“, schrieb sie am Dienstag auf ihrer Facebook-Seite. „Wo sind meine deutschen Freunde? Ich komme, um euch alle zu sehen.“ Die Antworten ließen nicht lange auf sich warten: „Viel Spaß! Und pack eine dicke Jacke ein. Es ist sehr kalt und es liegt noch etwas Schnee“, riet ein weiblicher Fan. Was die 37-Jährige in Berlin macht, wollte sie offenbar noch nicht verraten. Eva Longoria spielte von 2004 bis 2012 in der Drama-Serie „Desperate Housewives“.