Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Jesucht wird – die Sonne. Zuletzt jesehn: vor ner jefühlten Ewichkeit. Laut Wetteramt hamwa in Deutschland den trübsten Winta seit 42 Jahren. Allet is jrau in jrau – am Himmel und untern Füßen. Da fällt’s schon schwer, den Kopp nich hängenzulassen und allet noch schwärzer zu sehn, als et is. Die Schweinereien der Lebensmittel-Industrie, die steijenden Enerjiekosten, die Euro-Krise – eenzija Lichtblick: Herthas 1:0-Sieg jejen Kaiserslautern – und damit Platz eins inna Tabelle. Und wenn se denn noch den Sprung zurück inne erste Bundeslija schaffen, denn wird ooch endlich die Sonne wieda scheinen – am hoffentlich bald blauweißen Himmel üba Berlin.

kasupke@morgenpost.de