Neue Staffel

Heidi Klum spielt wieder Model-Mama

Model Heidi Klum steht schon in den Startlöchern. Am 28. Februar startet auf ProSieben die achte Staffel ihrer Castingshow „Germany’s Next Topmodel“.

„Ich bin schon ein bisschen nervös, weil ich dieses Jahr mit einem komplett neuen Produktionsteam arbeite, das die Sendung noch nie zuvor gemacht hat“, sagte die 39-Jährige im Interview mit dem Magazin „Gala“. Zumindest in der Jury sitzt ein alter Bekannter: Artdirector Thomas Hayo , der bereits in den vorigen beiden Staffeln mit dabei war.

„Ich kenne Thomas seit fast 20 Jahren“, sagt Klum. Gerüchte über ihr angeblich enges Verhältnis zu Hayo weist sie zurück. „Ich finde ihn super nett, aber da war noch nie etwas zwischen uns, und da wird auch nie etwas sein.“ Drittes Jury-Mitglied ist Starfotograf Enrique Badulescu .

Ihre Kandidatinnen will Klum auch in dieser Staffel wieder unter ihre Fittiche nehmen. „Wir haben viele der Mädchen diesmal zu Hause abgeholt, was sehr lustig war. Ich habe dadurch eine ganz andere Verbindung aufgebaut, weil ich bei ihnen im Kinderzimmer war, im Hühnerstall beim Eiersuchen, ich habe sie in der Schule mitten im Unterricht überrascht. So konnte ich mit eigenen Augen sehen, wo sie herkommen.“