Musik

Beyoncé gibt zwei Konzerte in Berlin

Der weltweite Ansturm auf die Tickets von US-Sängerin Beyoncé Knowles macht auch vor Deutschland nicht halt.

Am Montagmorgen waren die Karten für die beiden Konzerte am 22. Mai in München und am 25. Mai in Berlin innerhalb von 20 Minuten ausverkauft. Aufgrund der hohen Nachfrage hat sich die 31-Jährige nun kurzfristig zu einem Zusatztermin entschlossen. Am 23. Mai wird Beyoncé ein zweites Konzert in der O2 World in Berlin geben. Mit ihrer „The Mrs. Carter Show“ wird Beyoncé ein ganzes Jahr unterwegs sein und neben 20 Auftritten in Europa auch Konzerte in den USA, Asien und Lateinamerika geben.