Fußball

Sylvie van der Vaart auf der VIP-Tribüne

Sie wirkte gelöst und glücklich – und das, obwohl sie eine Niederlage des HSV ansehen musste.

Sylvie van der Vaart saß bei der Partie gegen Eintracht Frankfurt am Sonnabend überraschend auf der VIP-Tribüne in Hamburg. Auf dem Spielfeld: Ihr Mann Rafael van der Vaart, von dem sie eigentlich offiziell seit Anfang des Jahres getrennt lebt. Doch bereits in den vergangenen Wochen tauchten immer wieder Fotos auf, die das Paar gemeinsam zeigten, etwa auf dem Weg zu einem Mittagessen im Hamburger Stadtteil Eppendorf. Beide wollen zu einer Versöhnung nichts sagen. Ihr Kommentar: „Das Leben geht natürlich weiter.“ Sieht ganz danach aus.