Gesundheit

Otto Sander wieder im Krankenhaus

Sorge um den Berliner Schauspieler Otto Sander.

Nach Informationen der "Bild"-Zeitung wird der 71-Jährige bereits seit einigen Tagen in einem Berliner Krankenhaus behandelt. Er musste am Kiefer operiert werden. Erst im Dezember war der bekannte Schauspieler schwer gestürzt und hatte sich dabei einen Oberschenkelhalsbruch zugezogen. 2007 war Sander, der mit Schauspielerin Monika Hansen verheiratet und der Stiefvater ihrer Kinder Ben und Meret Becker ist, an Speiseröhrenkrebs erkrankt. Seitdem gab es immer wieder Spekulationen um seinen Gesundheitszustand.