Nachfolge

Wenn die Mutter mit dem Sohne

Jeanette Hain gehört zu den bekanntesten Gesichtern im deutschen TV.

Für eine neue Folge der Krimireihe "Soko Köln" (heute, 18.05, ARD) stand die 43-Jährige erstmals mit ihrem Sohn Jonas vor der Kamera. "Ich habe nie etwas forciert. Meine Kinder müssen ihre eigene Reise antreten", sagte die Schauspielerin der Zeitung "BZ". Trotzdem sei sie stolz, dass der 21-Jährige in ihre Fußstapfen trete. Neben der Schauspielerei studiert Jonas Musikmanagement und arbeitet als DJ. Das Verhältnis der beiden ist entspannt - sogar in Clubs gehen sie manchmal gemeinsam. "Jonas hat mich auch schon mal ins Berghain geführt", sagte die Darstellerin.